1 Stunde 50 Minuten

ab 12 Jahren

CHF 25 - 85

CHF 12.50 - 42.50

zur Produktion

Der Titel ist Programm: Marion Zurbach und Tom Weinberger, die beiden choreografischen Stimmen der ersten Tanzproduktion dieser Spielzeit, haben sich vorgenommen, bei der Gestaltung ihrer Neukreationen nicht nur das tänzerische Talent der Ensemblemitglieder zu nutzen. Vielmehr werden alle Tänzer*innen von TanzLuzern auch aktiv und vielfältig mit ihrer Stimme eingebunden – singend, murmelnd, krächzend, juchzend … Live oder in Form von akustischen Aufnahmen begleitet die Compagnie sich musikalisch also weitestgehend selbst! Das geschieht in Kooperation mit der Opernsparte: Der Sänger Christian Tschelebiew steht bei der Vorbereitung mit der notwendigen Stimmexpertise unterstützend zur Seite.

«Tanz ist die verborgene 
Sprache der Seele.» 

Martha Graham

 

Dancing Voices, Luzerner Theater

Insights

Infos

Uraufführung

  • Eine Szene in «Dancing Voices» beinhaltet einen Stroboskop-Effekt.

Danke

Medical Partner Sportmedizin St. Anna im Bahnhof

​​​​​Brigitte Matteuzzi-Weber

 

Offene Bar

Die Theaterbar im Foyer bleibt nach jeder Vorstellung von «Dancing Voices» geöffnet und sorgt mit einer Auswahl an feinen Getränken und Snacks für Ihr leibliches Wohl. Das Angebot finden Sie hier.

Bar Luzerner Theater

Tom Weinberger: Aye Aye Captain

Produktionsteam

Konzept, Texte und Choreografie: Tom Weinberger
Assistenz Konzept und Texte: Sarah Gordon Butler
Sounddesign: Matan Daskal unter Verwendung einer eigenen Neukomposition und von «Der Schwan»  («Karneval der Tiere» / Camille Saint-Saëns)
Bühnenbild: Caro Stark
Kostümdesign: Silvia Romanelli
Lichtdesign: Petri Tuhkanen
Choreografische Assistenz: Vittorio Bertolli
Dramaturgie: Wanda Puvogel

Marion Zurbach: Reef

Produktionsteam

Choreografie: Marion Zurbach in Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen
Sounddesign: Michael Anklin und Franz-Christian Schaden unter Verwendung von Originalaufnahmen mit den Tänzer*innen
Bühnenbild: Caro Stark
Kostümdesign: Silvia Romanelli
Lichtdesign: Petri Tuhkanen
Choreografische Assistenz: Vittorio Bertolli
Stimmtraining: Christian Tschelebiew
Dramaturgie: Wanda Puvogel

Pressestimmen

«Dem Ensemble von TanzLuzern gebührt höchster Respekt für die Bereitschaft und Offenheit, ihre Stimmen tanzen zu lassen, und für die Arbeit, die dahintersteckt. Das Ergebnis dieses experimentellen Unterfangens ist ein beeindruckend vielstimmiger und vielschichtiger Abend.» – tanznetz.de

«Die Moderationsrolle ist dem Tänzer [Mathew Prichard] wie auf den Leib geschnitten.» – Luzerner Zeitung

«Marion Zurbach hat anregende Welten erschaffen.» – Luzerner Zeitung

«Mit seiner Choreografie löst Tom Weinberger die Grenzen zwischen Tanz und Theater auf und zeichnet ein farbiges Bild von Stimmungen und unterschiedlichen Charakteren.» – SRF Regionaljournal Zentralschweiz

«Die Tänzer*innen tanzen den Text. Die Bewegungen geben den Texten mehr Gewicht oder kontrastieren mit ihnen – das alles geschieht in einer beeindruckenden Leichtigkeit.» – SRF Regionaljournal Zentralschweiz

Angebot für Schulen

Workshop

Sie möchten ein Stück nicht nur besprechen, sondern die Schüler*innen das künstlerische Arbeiten ausprobieren lassen? 

Im Workshop können die Schüler*innen erfahren, wie es ist, in eine andere Rolle zu schlüpfen. Dafür setzen sie sich mit Inhalten eines Stücks auseinander und probieren dann selbst unter Anleitung unserer Theaterpädagog*innen verschiedene Szenen oder Ausdrucksformen.

  • ab 12 Jahren
  • Gratis in Zusammenhang mit dem Besuch einer Vorstellung.

Anmeldung zum Workshop

Schulvorstellungen

  • ab 15. Oktober 2022
     
  • ab 12 Jahren
  • Schüler*innen im Klassenverband zahlen CHF 15 pro Ticket (inklusive einer Begleitperson)

Anmeldung zur Schulvorstellung 

Einstimmung / Nachbearbeitung

Sie besuchen mit Ihrer Klasse eine Aufführung und möchten diese thematisch begleiten? Wir kommen zu Ihnen in den Unterricht, um die Klasse auf das
Stück einzustimmen oder das Erlebte nachzubereiten. Dabei werden beispielsweise Gespräche mit Mitwirkenden geführt oder spielerisch einzelne Themen vertieft.

Wie ausführlich diese ergänzende Begleitung ist, besprechen wir im Vorfeld gemeinsam. Die Schüler*innen brauchen keinerlei Vorbereitung.

  • Gratis in Zusammenhang mit dem Besuch einer Vorstellung.

Anmeldung zur Einstimmung / Nachbearbeitung

Spieldaten

Fr 02.12.
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85
Fr 09.12.
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85
Sa 17.12.
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85
Fr 23.12.
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85
Do 19.01.
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85